Datensatz Speichern [x] schließen

Speichervorgang läuft...

Datensatz löschen [x] schließen
Information (Tooltip)
Auswahl löschen
Kommentar hinzufügen
Kommentar vorhanden / anzeigen
Kommentare anzeigen
Kommentar bearbeiten
Kommentar löschen
Änderungshistorie anzeigen
* Pflichtfelder
Indikator: INR-Wert-Bestimmung bei Patienten mit oraler Antikoagulation
LfdNr *
27
Indikatorname *
INR-Wert-Bestimmung bei Patienten mit oraler Antikoagulation
Bezeichnung im Original *
Arzneimitteltherapiesicherheit - orale Antikoagulation
Anteil der Patienten unter dauerhafter oraler Antikoagulation innerhalb der letzten 12 Monate, bei denen mindestens eine INR-Wert-Bestimmung alle 6 Wochen erfolgte
Originalsprache *
01 - deutsch
Originalland *
Deutschland
Originalbeschreibung
keine Angabe
Aussage *
Hier wird der Anteil der Patienten unter dauerhafter oraler Antikoagulation innerhalb der letzten 12 Monate beziffert, bei denen mindestens eine INR-Wert-Bestimmung alle 6 Wochen erfolgte. Ziel ist die Einhaltung des therapeutischen INR-Bereichs. Damit sollen sowohl Blutungskomplikationen als auch Thrombembolien vermieden werden.
Indikator-ID
keine Angabe
Quelle/Autor *
03 - AQUIK
Erläuterung wenn Quelle/Autor sonstige
keine Angabe
Indikatorenart *
2 - Prozessqualität
Patient-reported-Outcome
keine Angabe
[ Literatur/Links ]