Datensatz löschen [x] schließen

Quinth - Qualitätsindikatorenthesaurus

Willkommmen bei Quinth!

Quinth ist der Qualitätsindikatorenthesaurus des GKV-Spitzenverbandes. Dahinter steht die Idee einer quellen- und sektorenübergreifenden Qualitätsindikatorendatenbank, die systematisch in Zusammenarbeit mit den Anwendern aufgebaut werden soll. Sie verschafft einen Überblick über die im deutschsprachigen Raum entwickelten, zugänglichen und angewendeten Qualitätsindikatoren in der ambulanten, stationären und sektorübergreifenden Medizin.
Die Datenbank kann so Anregungen für die Gestaltung von Selektivverträgen, für die Entwicklung von qualitätsorientierten Vergütungskonzepten oder zur zielgerichteten Weiterentwicklung der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung im Gemeinsamen Bundesausschuss liefern. Insbesondere für die Gestaltung von Verträgen der Integrierten Versorgung und nach § 73 SGB V kann Quinth Unterstützung für die qualitätssichernden Instrumente darstellen.

Die Hintergründe, Inhalte und der Stand der Entwicklung, sowie Methodik und Güte der Indikatoren können mit Quinth überprüft werden. Zu jedem Indikator sind dazu, soweit möglich, relevante Informationen wie die Berechnung des Indikators, die Quelle, Angaben zur Validität und Reliabilität, zur Verwendung des Indikators, zum Einsatzgebiet und vieles mehr erfasst. Über Standardabfragen oder das Durchsuchen aller zu den Indikatoren hinterlegten Informationen, können Qualitätsindikatoren für spezielle Fragestellungen, wie etwa bestimmte Fachgebiete, Eingriffe, Prozeduren, Diagnosen etc., nachgeschlagen werden.

Dabei lebt Quinth durch den Dialog und die Zusammenarbeit mit den Anwendern. Wie die Qualitätsindikatoren und die ihnen zugrunde liegenden Richtlinien und Beschlüsse befindet sich auch die Datenbank in stetigem Ausbau und kontinuierlicher Aktualisierung.

Wenn Sie Vorschläge zu Ergänzungen oder Korrekturen haben, freuen wir uns, wenn Sie uns diese mitteilen und so mithelfen, Quinth weiter zu verbessern.